13.06.2017

Veranstaltungsausblick

Wir werden die Formate fortsetzen

Teilen heißt die neue Währung in der Kommunikation

Seminare, Workshops, Weiterbildungen und Co.

Berlin, 14. Juni 2017 – Das, was sich an Veranstaltungsformaten zwischen der Brandenburgischen Wasserakademie und dem e.qua Netzwerk entwickelt hat, soll nach dem Willen des BWA Präsidenten und des e.qua Geschäftsführers fortgesetzt werden. „Wir haben im vergangenen Jahr ein sehr informatives und auch für ein weites Publikum angelegtes Veranstaltungsprofil ins Leben gerufen, das wir sehr gern auch wachsen lassen möchten. Deshalb wird die Zusammenarbeit fortgesetzt. Im September wird das Format „Tiefbau Battle“ in seine zweite Runde gehen. Die Villa am See in Wildau hatte zum Auftakt den perfekten Rahmen gegeben. Hier geht es zur Anmeldung.


Aktuelles

Kontakt

Brandenburgische Wasserakademie (BWA) e. V.
Blumenstraße 54
15711 Königs Wusterhausen

Telefon: +49 (0)3375 - 2568 333

Telefax: +49 (0)3375 - 2568 826

E-Mail: info@wasserakademie.de

Gut zu wissen