30.01.2020

30. Januar 2020
Kanalnetz innovativ

Seminar - Wasserakademie und REHAU zu Indirekteinleitern und Gefahrenstoffen

Indirekteinleiter / Kanalnetz innovativ

Am 30. 01. 2020 organisierten die Brandenburgische Wasserakademie und die Firma REHAU ein Seminar zum Thema „Kanalnetze innovativ 2020“. 35 Experten aus Wasserverbänden, Behörden und Industrie der Region folgten der Einladung nach Königs Wusterhausen. Praxisbezogene Vorträge zu den Themen „Indirekteinleiter“, „problematische Inhaltsstoffe“ standen am Vormittag auf der Agenda. Am Nachmittag gab es mit Vorträgen aus der Wirtschaft Einblicke in die Themen „Pumpen im Abwasserstrom“, „Mikroschadstoffe im Abwasser“ und „Überflutungsschutz“.

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die für alle Teilnehmer einen Mehrwert hatte.

Peter Sczepanski
Präsident


Aktuelles

Kontakt

Brandenburgische Wasserakademie (BWA) e. V.
Blumenstraße 54
15711 Königs Wusterhausen

Telefon: +49 (0)3375 - 2568 333

Telefax: +49 (0)3375 - 2568 826

E-Mail: info@wasserakademie.de

Gut zu wissen