30.01.2020

24. Januar 2020
Botschaftsgespräche

Wasserakademie zu Gast in der Botschaft der Mongolei

Treffen in der Botschaft der Mongolei

Auf Einladung der Botschaft der Mongolei fand am 24. Januar 2020 in Berlin ein Erfahrungsaustausch zu wasserwirtschaftlichen Projekten in der Mongolei mit der Brandenburgischen Wasserakademie (BWA) e.V. statt.

Die Botschaft war durch den Stellvertreter des Botschafters, Demchig Tegshjargal und dem 2. Sekretär, Dr. Dorjraa Munkhtur vertreten. Auf Seiten der Wasserakademie nahmen Professor Jens Nowak von der Fachhochschule Potsdam, sowie Dr. Udo Haase und Peter Sczepanski, Präsident der Akademie, teil.

Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Auswertung von Besichtigungen verschiedener wasserwirtschaftlicher Anlagen in der Mongolei Mitte Oktober 2019 durch Vertreter der Brandenburgische Wasserakademie im Rahmen einer wasserwirtschaftlichen Fachtagung in Murun und die sich daraus ergebenden Schlussfolgerungen.

Weitere bilaterale Gespräche wurden vereinbart und die Zusammenarbeit mit der Mongolischen Wasserakademie besprochen.

Peter Sczepanski
Präsident


Aktuelles

Kontakt

Brandenburgische Wasserakademie (BWA) e. V.
Blumenstraße 54
15711 Königs Wusterhausen

Telefon: +49 (0)3375 - 2568 333

Telefax: +49 (0)3375 - 2568 826

E-Mail: info@wasserakademie.de

Gut zu wissen