27. September 2018
DAS UMSATZSTEUERSEMINAR FÜR DIE WASSERWIRTSCHAFT

Nicht nur für Entscheider und Profis. Die Steuerexperten von Göken, Pollak und Partner aus Potsdam und BWA-Mitglied zeigen den rechtssicheren und professionellen Umgang mit dem neuen Umsatzsteuerrecht.

Die Finanzverwaltung hat auf europarechtlicher Grundlage die Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand neu geregelt. Leistungen, die bisher steuerfrei waren, werden steuerpflichtig und sind in den Abrechnungen Umsatzsteuer auszuweisen und an das Finanzamt abzuführen. Die Verantwortung liegt bei Entscheidern in den Abwasserunternehmen. Die Steuerexperten von Göken, Pollak und Partner aus Potsdam und BWA-Mitglied zeigen den rechtssicheren und professionellen Umgang mit dem neuen Umsatzsteuerrecht.

Unterlagen:
Ein umfangreiches Skript wird ausgehändigt.

Veranstaltungsort:
Seehotel Rangsdorf.

Anmeldung:
info(at)wasserakademie.de
www.wasserakademie.de

Weitere Informationen zu Programm, Tagungsort und Übernachtungsmöglichkeiten folgen.


Veranstaltungen

Kontakt

Brandenburgische Wasserakademie (BWA) e. V.
Blumenstraße 54
15711 Königs Wusterhausen

Telefon: +49 (0)3375 - 2568 333

Telefax: +49 (0)3375 - 2568 826

E-Mail: info@wasserakademie.de

Gut zu wissen

AKTUELLES

News, Pressemitteilung

Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

Die Brandenburgische Wasserakademie (BWA) e.V. und Beuth-Hoschschule für Technik Berlin, Fachbereich III haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

MEHR ERFAHREN

Hochschule

Duales Studium

1. Hochschultag konkretisiert Projektideen und Anforderungen

MEHR ERFAHREN

Akademie

DER VORSTAND INFORMIERT

Neue Mitglieder – Wasser auf unsere Mühlen

MEHR ERFAHREN